Forschung am Studiengang MultiMediaArt

Seit 1996 bietet die Fachhochschule Salzburg den künstlerisch-gestaltend- ausgerichteten Studiengang MultiMediaArt an. Die Ausbildung konzentriert sich auf fünf Fachbereiche: Audio, Video-Film, Mediendesign, Computer-Animation und Video-TV. Korrespondierend dazu beschäftigt sich der Studiengang in der Forschung mit grundlegenden Fragestellungen aus den Bereichen Gestaltung und Multimedia. Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind Multimedia-Designforschung, Intermedialitätsforschung und Creative Capital. Der Studiengang MultiMediaArt arbeitet sowohl in der Ausbildung als auch im Forschungsbereich eng mit dem ebenfalls an der FH Salzburg beheimateten technisch ausgerichteten Studiengang MultiMediaTechnology zusammen. Bei gemeinsamen interdisziplinären Forschungsprojekten bringen beide Studiengänge ihre spezifische Forschungskompetenz ein.

Leiter des Studiengangs ist Josef Schinwald MSc.

Aktuell

Workshop: Herausforderungen von KMUs lösen

... das steht im Fokus von zwei unterschiedlichen Forschungsprojekten (FORESDA und...

mehr

Tourismus-Kongress „Brennpunkt eTourism“ im...

Mit dem Thema „Trends im Online-Marketing: Chatbots, künstliche Intelligenz, Instagram &...

mehr

Modelle für die Energiewende

Den Überblick im Smart Grid behalten

mehr

Blockchain-Technologie: Hype oder Allheilmittel?

Die Blockchain-Technologie ist momentan in aller Munde. Ursprünglich eingeführt zur...

mehr

Innovationen von heute bestimmen Lebensqualität...

Im Beisein von Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Landesrätin Martina Berthold fand...

mehr

Intelligente Wartungsplanung

Im Forschungsprojekt IMP wurde ein selbstlernendes Tool zur intelligenten Planung und...

mehr

Neue Studie zur Lebensqualität in Salzburg

Am 27. April präsentierte das ForscherInnen-Team rund um Markus Pausch im Beisein von...

mehr