Studieninformation

Bachelor- und Masterprogramme

Europäischer Hochschulraum

Der Europäische Hochschulraum (European Higher Education Area) ist der durch die Bologna-Erklärung definierte Hochschulraum, der nicht nur die Europäischen Union, sondern ganz Europa betrifft. Der Europäische Hochschulraum hat den Zweck, eine vergleichbarere, wettbewerbsfähigere Hochschulausbildung sowie eine angepasstere Hochschulforschung in Europa zu ermöglichen.

Die Bologna-Erklärung und der damit verbundene Prozess verfolgt drei Hauptziele: Die Förderung von Mobilität, von internationaler Wettbewerbsfähigkeit und von Beschäftigungsfähigkeit.

Als Unterziele umfasst dies unter anderem:

  • die Schaffung eines Systems leicht verständlicher und vergleichbarer Abschlüsse, auch durch die Einführung des Diploma Supplement,
  • die Schaffung eines zweistufigen Systems von Studienabschlüssen (konsekutive Studiengänge, undergraduate / graduate, in Deutschland und Österreich als Bakkalaureus/Bachelor und Magister/Master umgesetzt),
  • die Einführung eines Leistungspunktesystems, des European Credit Transfer System (ECTS),
  • die Förderung der Mobilität durch Beseitigung von Mobilitätshemmnissen; gemeint ist nicht nur räumliche Mobilität, sondern auch kulturelle Kompetenzen und Mobilität zwischen Hochschulen und Bildungsgängen,
  • Förderung der europäischen Zusammenarbeit bei der Qualitätsentwicklung,
  • die Förderung der europäischen Dimension in der Hochschulausbildung,
  • das lebenslange bzw. lebensbegleitende Lernen,
  • die studentische Beteiligung (Mitwirken an relevanten Entscheidungen und Initiativen auf allen Ebenen),
  • die Verzahnung des europäischen Hochschulraumes mit dem europäischen Forschungsraum, insbesondere durch die Eingliederung der Promotionsphase in den Bologna-Prozess.

Bachelor Studium: Ziel ist der Erwerb einer Berufsbefähigung mit grundlegenden Kenntnissen, Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen auf Hochschulniveau aus dem jeweiligen Berufsfeld. Das Bachelorstudium dauert 6 Semester (3 Jahre).

Master Studium: Das Master-Studium ist eine Vertiefung, Spezialisierung bzw. Erweiterung der Bachelorkompetenzen. Es vermittelt berufsfeldspezifische Fach- und Führungskompetenzen und befähigt durch das entsprechende wissenschaftliche Niveau zu einem weiterführenden Doktoratsstudium an einer Universität. Das Masterstudium dauert 4 Semester (2 Jahre).

Einen Überblick über die Bachelor- und Master-Studiengänge der Fachhochschule Salzburg finden Sie hier.

Aktuell

FH Salzburg ist Vorbild im Klimaschutz

Auszeichnung für die Fachhochschule: Umweltminister Andrä Rupprechter hat am Mittwoch,...

mehr

Salzburgs Orthoptisten feiern 50-Jahre-Jubiläum

Vor 50 Jahren erfolgte in Salzburg der Start für die Ausbildung einer neuen Berufsgruppe:...

mehr

Welcome Days für unsere 65 neuen Incomings

Mit einem abwechslungsreichen Programm heißt das International Office auch heuer wieder...

mehr

Land unterstützt Josef-Ressel-Zentrum

Das Land Salzburg hat die Kooperationsvereinbarung mit der Christian-Doppler-Gesellschaft...

mehr

Mehr Studienplätze für die FH-Pflegeausbildung

Auf dem Weg, einer der stärksten Studiengänge der FH Salzburg zu werden, ist Gesundheits-...

mehr

Frauen Scheu vor der Technik nehmen

Die Salzburger Hochschulen müssen vermehrt Maßnahmen ergreifen – am besten gemeinsam – um...

mehr

Brettspiel App für 'animago Award' nominiert

Großer Erfolg für die Spieledesigner der FH Salzburg: Das Computerspiel YoKaisho, das...

mehr

Mahler Jugendorchester probt Bruckner

Nur kurz dauert heuer der "Ursteiner Festspielsommer". Das Gustav Mahler Jugendorchester...

mehr

Ein Biosphären-Fertighaus für den Lungau

Mit einem kleinen aber umso prestigeträchtigeren Projekt hat sich der Studiengang...

mehr

Teach for Austria: Lernen macht Spaß

Bis 27. Juli absolvieren 35 Fellows von Teach For Austria die Sommerakademie an der...

mehr

Absolvent komponiert Festival-Hymne

Er ist in der Szene kein Unbekannter: Wolfram Felice (27) arbeitet seit einem Jahrzehnt...

mehr

Barocke Meister und MultiMedia-Master

Mit analogen und digitalen Installationen schaffen die Masterstudierenden der...

mehr

450 AbsolventInnen feierlich verabschiedet

Insgesamt 450 Absolventinnen und Absolventen wurden in der ersten Juliwoche an der FH...

mehr

LH Haslauer besucht Josef Ressel Zentrum

Einen Einblick in eine der Aktivzonen der Salzburger Forschungslandschaft verschaffte...

mehr

„ANTON“ – Eine multimediale Inszenierung

Krieg und Trauer aber auch der Prunk und Glanz des Barock: Das sind die Themen einer...

mehr

Salzburger FH Spin-off überzeugt US Investoren

Das amerikanische Dolby Family Trust sowie mehrere Business Angels werden eine...

mehr