MultiMediaTechnology (Bachelor)

Interaktive Welten erschaffen

Durchdachte Web-Anwendungen, mobile Apps und innovative Games: Im Bachelorstudium MultiMediaTechnology gestalten Sie digitale Zukunft. Als angehende/r Expertin/Experte in Sachen Medieninformatik und Softwareentwicklung lernen Sie, Technologie und Kreativität miteinander zu kombinieren. Dadurch sind Sie in der Lage, wegweisende Anwendungen für die Welt von morgen zu entwickeln. Nützen Sie das Bachelorstudium an der FH Salzburg als ideales Sprungbrett in die Welt der digitalen Medien!

Studienart: Vollzeit 
Abschluss: Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Dauer: 6 Semester  (180 ECTS)
Studienplätze/Jahr: 46
Studienort: Campus Urstein
Unterrichtssprache: Deutsch | Fremdsprache: Englisch
Studiengebühr: 363 Euro pro Semester + Euro 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester
Download Broschüre

Warum ein MultiMediaTechnology-Bachelorstudium an der FH Salzburg?

Die MultiMediaTechnology-Ausbildung vermittelt Ihnen ein breites Wissen zu sämtlichen technischen Aspekten der modernen Medienwelt. Erfahren Sie mehr über die Grundlagen der Medieninformatik und lernen Sie im Laufe Ihres Studiums verschiedene Programmiersprachen kennen.

Durch zahlreiche Praxisprojekte, unter anderem gemeinsam mit dem Partnerstudiengang MultiMediaArt, sammeln Sie Erfahrung im Teamwork mit GestalterInnen und trainieren den typischen Workflow der Digitalbranche. Dabei erarbeiten Sie ganz nebenbei ein ansehnliches Portfolio.

Unter anderem beschäftigen Sie sich während des MultiMediaTechnology-Studiums mit:   

  • Web- und Internet-Technologien
  • Games (mobil, PC, Konsole)
  • 3D- und Computergrafik
  • mobile Applikationen (iOS, Android)
  • Programmierung und Softwareentwicklung
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Augmented und Virtual Reality

Qualität überzeugt: Dass die Arbeit unserer Studierenden in mehrerlei Hinsicht ausgezeichnet ist, belegen zahlreiche internationale Preise. Unter anderem erhielten Projekte des Studienganges MultiMediaTechnology Auszeichnungen bei der Mozilla Game Challenge, dem European Youth Award oder dem Austrian Computer Graphics Award.

Studieninhalte und Studienschwerpunkte

Der Studiengang MultiMediaTechnology vermittelt Ihnen vor allem während der ersten Semester ein breites Basiswissen zu Themen wie Webprogrammierung, angewandte Mathematik oder Projektmanagement.

Ab dem drittem Semester wählen Sie Ihre Spezialisierung in einem von zwei Schwerpunkten.

Vertiefungen

Studierende von MultiMediaTechnology können sich nach dem ersten Studienjahr im Bereich Web & Mobile Development oder im Bereich Game-Development vertiefen.

Mehr erfahren

Am Puls der Zeit: Aktuelles Know-how und frischen Input vermittelt der Studiengang regelmäßig in innovativen Game-Jams, Meetups, Barcamps und Workshops.

Praktikum und Auslandssemester

Praxis und Ausland

Während des vierten Semesters haben Sie die Möglichkeit eines Auslandssemesters.

Im fünften Semester steht ein verpflichtendes Berufspraktikum am Programm.

Mehr erfahren

Jobaussichten und Karriere

Beste Karrierechancen

Als AbsolventInnen des Bachelorstudiums MultiMediaTechnology sind Sie gefragte Expertinnen und Experten auf dem Arbeitsmarkt.

Mehr erfahren

Spezialisierung zur Führungskraft

Falls Sie Ihre Fertigkeiten auf dem Gebiet der Multimedia-Technologie weiter ausbauen möchten, empfehlen wir das weiterführende Masterstudium an der FH Salzburg.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Studierende erzählen

„MultimediaTechnology ist geeignet für alle, die sich für Medieninformatik interessieren. Das kann sowohl Game als auch Webdevelopment sein“, erzählt Samuel Arzt, Student an der FH Salzburg.

Video ansehen