Daten & Fakten

Die FH Salzburg im Überblick

Die FH Salzburg auf einen Blick

Rechtlicher Status der Hochschule:Fachhochschule gemäß Bescheid des FHR vom 16.12.2004/Gz. 2004/651
Jahr der Gründung:1995
Gesellschaftsform:Gesellschaft mit beschränkter Haftung
GesellschafterInnen:Arbeiterkammer Salzburg & Wirtschaftskammer Salzburg
Hochschulleitung:Geschäftsführung: Mag. Raimund Ribitsch, Mag.a Dr.in Doris Walter

Rektorat: Prof. Mag. Dr. Gerhard Blechinger (FH-Rektor); FH-Prof. Dipl.-Volksw. Dipl.-Soz.oec. Dr. Roald Steiner (FH-Vizerektor), Mag.a Ulrike Szigeti (FH-Vizerektorin)
Standorte:Campus Urstein, A-5412 Puch
Campus Kuchl, A-5431 Kuchl
Campus SALK (Uniklinikum Salzburg), A-5020 Salzburg
Campus Schwarzach, Kardinal Schwarzenberg Klinikum, A-5620 Schwarzach/Pg.

Daten & Fakten

Bachelor-Studiengänge18
Master-Studiengänge12
Genehmigte Studienplätze (gesamt)2.728
AnfängerInnen-Studienplätze pro Studienjahr1.001
Anzahl Studierende2.769
(weiblich: 50 %, männlich 50 %)
AbsolventInnen kumuliert10.283
Anzahl MitarbeiterInnen (Lehre & Forschung, Services und Organisation)380
Anzahl der externen Lehrenden893

*Zeitpunkt der Datenerhebung: Dezember 2019 (Jahresbericht 2018/19)

Ausgewählte Mitgliedschaften

Österreichische Fachhochschulkonferenz (FHK)

Die Fachhochschule Salzburg GmbH ist Mitglied in der Österreichischen Fachhochschulkonferenz FHK, deren Präsident Mag. Raimund Ribitsch ist.

http://www.fhk.ac.at

Salzburger Hochschulkonferenz (SHK)

Die FH Salzburg ist Mitglied der Salzburger Hochschulkonferenz (SHK), die eine Kooperationsinitiative der sechs Hochschulen in Salzburg ist. Mit insgesamt 24.000 Studierenden, 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem jährlichen Budgetvolumen von über 220 Mio. Euro und Aktivitäten in aller Welt sind die sechs Salzburger Hochschulen von enormer Bedeutung für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region.

Weitere Infos: www.salzburger-hochschulkonferenz.ac.at