Aktuelles

DIH West: KI für Handel – Einführung und Anwendungsbeispiele

01Jul
2024
18:00

Künstliche Intelligenz (KI) beeinflusst zunehmend die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. In der zweiten Veranstaltung aus der Reihe „KI Österreich“ steht die Anwendung von KI im Bereich des Handels im Mittelpunkt.

Hannes Fassold vom Institut für Digitale Technologien der Joanneum Research hat im Rahmen des Digital Innovation Hub Süd (DIH SÜD) das Potenzial von KI für KMU in verschiedenen Branchen untersucht. Er präsentiert Anwendungsfällen/Problemstellungen im Handel und mögliche Lösungen durch KI-Verfahren. An der Fachhochschule Salzburg werden im Projekt Retailization 4.0 als Partner des Digital Innovation Hub West (DIH WEST) digitale Technologien für den stationären Handel untersucht.  Unser Researcher Dorian Prill zeigt in seinem Input die Anwendung von KI am Point of Sale auf.

Im interaktiven Teil der Veranstaltung können sich Teilnehmende gemeinsam mit den Experten im World Cafe über ihre Erwartungen an KI für den Handel austauschen, ihre Erfahrungen beim Einsatz von KI im Unternehmen diskutieren und Problemstellungen aus ihrem Betrieb analysieren, die sie gerne mit individuellen KI-Lösungen adressieren würden.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter:innen von Handelsunternehmen und Interessierte aus anderen Branchen. Teilnehmer:innen erhalten einen Einblick in die Welt der Künstlichen Intelligenz und welche Anwendungen im Handel sie hat. Sie erhalten einen Einblick über die Grundlagen der KI und deren Chancen und Risken. Anhand der präsentierten KI Anwendungsfälle und der interaktiven Diskussion können Teilnehmer das Potential von KI für ihren Betrieb abschätzen. Lassen Sie sich von Experten inspirieren und entdecken Sie konkrete Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen!

Hier gehts zur Anmeldung