21. April 2021

Call for Participation: 8. Fachkongress der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Sozialwirtschaft/Sozialmanagement (INAS)

Der Studiengang Soziale Innovation lädt zur aktiven Teilnahme am 8. Fachkongress der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Sozialwirtschaft/Sozialmanagement (INAS e.V.) an der FH Salzburg ein. Das Themenfeld beim Kongress, der vom 16. bis 18. Februar 2022 stattfinden wird, lautet: „Sozial! Innovativ!…

08. April 2021

Studiengang Soziale Arbeit leitet Panel bei internationaler Tagung

„Europäische Gesellschaft(en) zwischen Kohäsion und Spaltung“ ist der Titel der Trinationalen Tagung der DGSA, OGSA und SGSA. Der Studiengang und Forschungsbereich Soziale Arbeit und Soziale Innovation leitet ein Panel bei der international gut vernetzten Konferenz, die digital vom 23. bis 24. April…

18. März 2021

Studiengang Soziale Arbeit stark bei ogsa-Tagung vertreten

Am 22. und 23. März 2021 findet die 5. wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit statt – dieses Mal im Online-Format. Die Tagung steht unter dem Motto „Zeit – ein konstitutiver Faktor in der Sozialen Arbeit“. Im Rahmen der Tagung wird auch der erste Band der…

03. Februar 2021

Innovation durch Partizipation – Kreislaufwirtschaft in Hallein zur Gestaltung von Leerständen

Die Kreislaufwirtschaft bietet die Möglichkeit Herausforderungen, wie die Klimakrise, Rohstoffknappheit oder den Verlust der Artenvielfalt durch den Wiedereinsatz oder die Umnutzung vorhandener Ressourcen und der Schließung von Materialkreisläufen zu meistern. Aber auch Gebäude können im Sinne der…

23. Dezember 2020

Anton Cornelia Wittmann gewinnt Pride Biz Forschungspreis 2020

Pride Biz Austria, der Verband zur Förderung der Inklusion von sexueller Diversität in Wirtschaft und Arbeitswelt, prämiert jedes Jahr wissenschaftliche Arbeiten zu LGBTIQ. Anton Cornelia Wittmann wurde für seine Bachelorarbeit am Studiengang Soziale Arbeit an der FH Salzburg ausgezeichnet.

21. Oktober 2020

Maßnahmen für inklusive Demokratie

Extremismus ist in vielen europäischen Ländern ein Problem. Das war der Hintergrund für das von der Europäischen Union aus den Mitteln von Horizon 2020 geförderte Projekt »Partnership against violent radicalization in the cities (PRACTICIES)«. Es baut auf ein Netzwerk von ExpertInnen in ganz Europa,…

23. September 2020

Science meets Fiction 2020: Festival hinterfragt Fake, Fiktion und Wirklichkeit

Das Festival bringt Zukunft in die Gegenwart, setzt neue Impulse und bekräftigt die Positionierung Salzburgs als zukunftsorientierten Wissensstandort. Das Science-Fiction-Festival geht im Auftrag der Stadt Salzburg in die dritte Runde. Vom 28. September bis 10. Oktober setzt die Veranstaltungsreihe…