Tandem Learning

Tandem Learning Programm

Haben Sie gewusst, dass man an der Fachhochschule Salzburg Thai, Französisch oder Ungarisch lernen kann? Weitere Sprachen sind Spanisch und Chinesisch. Das Angebot richtet sich insbesondere nach der Muttersprache der Incomings, die ihren Auslandsaufenthalt an der FH Salzburg verbringen.

Was genau ist Tandem Learning?

Tandem Learning ist informelles, selbstorganisiertes Lernen. Sie haben die Möglichkeit mit einem Native Speaker die Sprache zu praktizieren und viel über Land und Leute zu erfahren. Gleichzeitig unterstützen Sie Austauschstudentierende beim Deutschlernen.

Welche Vorteile haben Sie?

Verbesserte Sprachkenntnisse, Spaß, neue Freundschaften, sowie spannende Diskussionen über Themen, die Sie selber wählen sind nur drei der vielen Vorteile des Tandem Learning Programmes. Es gibt aber auch Guidelines. Des weiteren erhalten Sie für die Teilnahme am "Informal Language Learning" 2 ECTS.

Nutzen auch Sie die Gelegenheit, sich mit Tandem Learning optimal auf den Auslandsaufenthalt vorzubereiten und mit aktuellen Incomings ins Gespräch zu kommen. Im gegenseitigen Austausch können Sprachkenntnisse verbessert & kulturelle Unterschiede und Ähnlichkeiten entdeckt werden. Zudem ist hier die Möglichkeit sich über eine unserer Partnerinstitute zu informieren.

Lernen Sie Ihre Tandem Partnerin / Ihren Tandem Partner gleich persönlich beim Tandem Learning Café kennen, welches zu jedem Semesterstart stattfindet.

Die genauen Daten und weitere Informationen hierzu finden Sie auf myFHS (Login).