Betriebswirtschaft (Master)

Manage Change & Risk

Welche Trends kennzeichnen das Management von morgen? Internationalisierung, kurze Produkt- und Innovationszyklen und zunehmender Wettbewerb prägen die Geschäftswelt. Um diesen Entwicklungen gerecht zu werden, bestimmen die Themen „Change & Risk“ das Masterstudium Betriebswirtschaft entscheidend mit. Profitieren Sie von einer generalistischen Ausbildung samt spezifischen Themenschwerpunkten, basierend auf den Stärken der traditionellen BWL!

Studienart: Vollzeit | berufsbegleitend
Abschluss: Master of Arts in Business (MA)
Dauer: 4 Semester (120 ECTS)
Studienplätze/Jahr: 32 Vollzeit | 24 berufsbegleitend
Studienort: Campus Urstein
Unterrichtssprache: Deutsch | Englisch
Studiengebühren: 363 Euro pro Semester + 20,20 Euro ÖH-Beitrag pro Semester
Unterrichtszeiten: Vollzeit: Montag bis Freitag ganztägig,
berufsbegleitend: Freitag und Samstag ganztägig plus eine Blockwoche pro Semester
Download Broschüre

Warum ein BWL-Masterstudium an der FH Salzburg?

Studierendengruppe vor Flipchart

Die Geschäftswelt wird komplexer, die Unsicherheit wächst, Veränderungen und Risiken prägen den Unternehmensalltag. Künftige Managerinnen und Manager müssen in der Lage sein, diesen Tatsachen nicht nur ins Auge zu blicken, sondern sich ihnen bestens gerüstet zu stellen.

Das Masterstudium Betriebswirtschaft an der FH Salzburg gibt aufstrebenden und etablierten Führungskräften das richtige Werkzeug in die Hand. Innovative Lösungen finden, Krisen bewältigen und neue Geschäftsoptionen erschließen – die vermittelten Managementkonzepte helfen Ihnen dabei.

Darüber hinaus erlernen Sie:

  • Gestaltungs- und Führungsfertigkeiten
  • Kommunikations- und Sozialkompetenzen
  • Strategien, um der wachsenden Komplexität und Unsicherheit im Unternehmensumfeld zu begegnen
  • teamorientierte Arbeitsmethoden
  • Innovations-, Abstraktions- und Integrationsfähigkeiten
  • ganzheitliches und vernetztes Denken
Wir vermitteln Ihnen die Kompetenzen, die erfolgreiches unternehmerisches Handeln ermöglichen, ganz im Sinne einer „Anregungsarena“ für eine proaktive und lösungsorientierte Haltung.

Das Wichtigste zum Masterstudium Betriebswirtschaft

Studieninhalte und Studienschwerpunkte

Abseits des fixen Lehrplans können Studierende in den Modulen „Möglichkeitsräume“ und „Entwicklungsräume“ Projektverantwortung übernehmen. e  in den „Möglichkeitsräumen“ (Student Studies) bietet sich die ideale Gelegenheit, praxisorientiert und forschungsbasiert innovative Themen zu erarbeiten. In den „Entwicklungsräumen“ (Social Skills) steht das Entdecken und Entfalten persönlicher Kompetenzen im Mittelpunkt.

Alles andere als 08/15: Ab dem zweiten Semester gestalten Sie den Schwerpunkt Ihres BWL-Masterstudiums ganz individuell. Dabei stehen folgende vier Studienvertiefungen zur Auswahl:

  • Unternehmensentwicklung
  • Financial Risk Management
  • Service & Sales Management
  • Einkauf & Supply Chain Management

Wissenschaftliche Aufgabenstellungen auf internationalem Niveau? Genau das ist es, womit Sie sich im Zuge Ihrer Masterabschlussarbeit befassen. Finanzfachleute und Management-Experten aus aller Welt fungieren während der Studienzeit nicht nur als Gastdozenten, sie machen sich auch als aktive Unterstützer für Ihre Forschungsprojekte stark.

Schwerpunkte

Im Master können Sie sich eine individuelle Vertiefung wählen. Zur Auswahl stehen Unternehmensentwicklung, Financial Risk Management, Service & Sales Management, Einkauf & Supply Chain Management.

Mehr erfahren

Tipp für alle, die Studieren und Arbeiten miteinander kombinieren möchten: das Finance Work & Study Programm in Kooperation mit der Porsche Holding Salzburg.

Auslandssemester

Junge Frau mit roten langen Haaren in gelbem Pulli sieht in die Ferne

Sie streben eine internationale Karriere an und möchten für einen Teil des Studiums ins Ausland? Wer BWL an der FH Salzburg studiert, hat im vierten Semester Gelegenheit dazu. Das umfangreiche Angebot an englischsprachigen Lehrveranstaltungen ebnet den Absolventinnen und Absolventen ebenfalls den Weg in die große, weite Welt der „Business Administration“.

Wählen Sie ein aus unserer über 150 Partneruniversitäten weltweit. Unser International Office unterstützt Sie gerne.

Jobaussichten und Karriere

Beste Jobaussichten

Das Studium öffnet Ihnen Tür und Tor zu vielfältigen Berufsfeldern. Sie sind in der Lage rasch auf Veränderungsprozesse zu reagieren und Veränderungsprozesse anszustoßen.

Mehr zu den Jobaussichten

Ihr Interesse für die Betriebswirtschaft ist geweckt? Höchste Zeit, sich über die Zugangsvoraussetzungen und das Aufnahmeverfahren für das Masterstudium BWL an der FH Salzburg zu informieren!