Holztechnologie & Holzwirtschaft (Master)

Beständig, nachhaltig, visionär

Back to the roots: Der Trend geht ganz sprichwörtlich hin zum Rohstoff Holz. Kein Wunder, nicht nur visuell und haptisch spricht einiges für den vielseitigen Werkstoff. Auch sein Beitrag zum Thema Klimaschutz ist unumstritten. Vertiefen Sie im Masterstudium Holztechnologie & Holzwirtschaft Ihr Wissen über den regenerativen Energieträger, und werden Sie zur gefragten Führungskraft!

Studienart: Vollzeit
Abschluss: Diplomingenieur/Diplomingenieurin (DI)
Dauer: 4 Semester (120 ECTS)
Studienort: Campus Kuchl
Studienplätze/Jahr: 22
Unterrichtssprache: Deutsch
Studiengebühren: Euro 363 pro Semester + Euro 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester
Download Broschüre

Warum ein Holztechnologie & Holzwirtschaft-Masterstudium an der FH Salzburg?

Im Mittelpunkt des Studiums steht Holz als Material der Zukunft. Schließlich wächst die Bedeutung des vielseitigen Werkstoffes stetig, nicht zuletzt wegen seines wertvollen Beitrages zum Klimaschutz. Im Masterstudiengang Holztechnologie & Holzwirtschaft lernen Sie alles über das enorme Zukunftspotential des nachwachsenden Baustoffes. Sie beschäftigen sich mit der Entwicklung neuer Produkte und werden zur Expertin/zum Experten in der effizienten Nutzung von Materialressourcen und Erforschung neuer Anwendungen. 

Unter anderem beschäftigen Sie sich während Ihrer Ausbildung zur Führungs- und Entwicklungskraft für die Holzwirtschaft mit folgenden Bereichen:

  • charakteristische Eigenschaften des Materials Holz
  • Spezifika der Be- und Verarbeitung
  • wirtschaftliche Aspekte
  • sozial-kommunikative Kompetenzen
Studiengangsleiter Alexander Petutschnigg vortragend
»Wir stehen für eine hochqualitative Ausbildung im Bereich Holz. Qualität und Innovation entstehen weder kurzfristig noch durch Zufall, sie entstehen durch konsequente Arbeit und Überzeugung.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Das Wichtigste zum Masterstudium Holztechnologie & Holzwirtschaft

Studieninhalte und Studienschwerpunkte

Die effiziente Nutzung von Material- und Energieressourcen wird immer mehr zur Herausforderung für die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die Möglichkeit für Unternehmen, auf diese Situation gezielt zu reagieren, ist die Entwicklung von neuen Materialien und Produkten aus nachhaltig verfügbaren Ressourcen. Dabei gewinnt Holz als nachwachsender Roh- und Baustoff sowie als regenerativer Energieträger immer mehr an Bedeutung.

Neben einem breiten Grundwissen zu Materialkunde, Wirtschaft und Management bietet Ihnen das Masterstudium ab dem zweiten Semester die Wahl einer Vertiefung. Setzen Sie Ihren Schwerpunkt in einem der folgenden beiden Bereiche:

Vertiefungen

Schwerpunkte zur Wahl:

- Holztechnologie: Analyse der Material- und Informationsflüsse, Produktionsabläufe und -technologien in Unternehmen der Holzwirtschaft

- Entwicklung innovativer Holzbaustoffe, Schwerpunkte in Konzeption, Planung, Fertigung und Projektmanagement

Mehr erfahren

Jobaussichten & Karriere

Nachhaltige Jobs

Im Masterstudium Holztechnologie und Holzwirtschaft qualifizieren Sie sich als Diplomingenieur für sämtliche Bereiche der Holzwirtschaft und des Holzbaues.

Mehr erfahren

Gelebte Forschung: Während des gesamten Studiums lernen Sie unterschiedliche Methoden zur Strukturierung und Planung im Bereich Forschung & Entwicklung kennen. Eine starke Einbindung in die Forschungsaktivitäten des Studiengangs unterstreicht den wissenschaftlichen Charakter der Ausbildung.

Zum Forschungsbereich Holz & biogene Technologien

Auslandsaufenthalt

Internationalisierung und Interkulturalität nehmen im Masterstudium einen wichtigen Stellenwert ein. Zahlreiche Projekte mit internationalen Partneruniversitäten oder ein Auslandssemester bereiten Sie auf ein global geprägtes Arbeitsumfeld vor.

Mehr erfahren

Noch Fragen? Wir haben die Antworten

Porträt von: Reiter Maria
Maria Reiter
  • Mitarbeiterin im Studiengangsoffice, Holztechnologie & Holzbau
Standort: Campus Kuchl
Raum: Kuchl - 1.05
T: +43-50-2211-2000
E: maria.reiter@fh-salzburg.ac.at