Informationstechnik & System-Management (Master)

IT-Spezialisten mit Führungskompetenz

Künstliche Intelligenz, autonome Systeme, Netzwerksicherheit: Schlagwörter, die unsere moderne Welt prägen – und die im Masterstudium Informationstechnik & System-Management (ITS) an der FH Salzburg mit Leben erfüllt werden. Vertiefen Sie Ihr Wissen in den Bereichen Technik, Management und Wirtschaft und werden Sie zur/zum Expertin/Experten im zukunftsträchtigen Berufsfeld IT. Ein praxisnahes, marktorientiertes Ausbildungskonzept rüstet Sie bestens für die Herausforderungen des modernen Arbeitsmarktes und für leitende Positionen in Entwicklung und Management.

Studienart: Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss: Diplomingenieur/In (DI)
Dauer: 4 Semester (120 ECTS)
Studienplätze/Jahr: 18 Vollzeit  |  30 berufsbegleitend
Studienort: Campus Urstein
Unterrichtssprache: Deutsch
Studiengebühren: 363 Euro pro Semester + 20,20 Euro ÖH-Beitrag pro Semester
Unterrichtszeiten: Vollzeit: Montag bis Freitag ganztägig,
berufsbegleitend: Freitagnachmittag, Samstag ganztägig, zwei Abendtermine während der Woche (ab 16:00 Uhr) und nach Vereinbarung
Download Broschüre

Warum ein IT-Masterstudium an der FH Salzburg?

Das ITS-Masterstudium an der FH Salzburg verbindet eine profunde technische Ausbildung mit weitreichendem Know-how im Bereich Management. Dadurch profitieren Sie nicht nur von fundiertem Fachwissen, sondern auch von der Fähigkeit, dieses in einem innovativen Arbeitsumfeld gezielt einzusetzen.

Anspruchsvolle und praxisrelevante Problemstellungen aus Industrie und Forschung bereiten Sie darauf vor, zielorientiert und kompetent branchenübergreifende Lösungen zu entwickeln. Neben technischen Skills verfeinern Sie auch Ihre persönlichen Fähigkeiten. Teams organisieren und führen, IT-Projekte planen und steuern – das ITS-Masterstudium an der FH Salzburg macht Sie zu einem IT-Spezialisten mit hoher Managementkompetenz.

Neben der individuellen Schwerpunktsetzung  vertiefen Sie Ihr Wissen unter anderem in folgenden Bereichen:

  • IT Management & IT Security
  • IT Project Management
  • IT Quality Management 
  • Business Leadership & Ethics
  • Innovation Management
  • Communication Skills

Forschung hautnah: Studierende des Masterstudiengangs Informationstechnik & System-Management sind auch aktiv an der Forschung des Studienganges beteiligt. Das Forschungsprojekt ist dabei jeweils eng mit dem gewählten Schwerpunkt verknüpft. Es bietet die Gelegenheit, mit renommierten nationalen und internationalen Partnern  der Fachhochschule zusammenzuarbeiten.

Das Wichtigste zum Masterstudium Informationstechnik & System-Management

Studieninhalte und Studienschwerpunkte

Die wissenschaftliche Vertiefung steht im Masterstudium Informationstechnik & System-Management klar im Vordergrund. Deshalb bietet Ihnen der Studiengang die Möglichkeit, aus fünf höchst praxisrelevanten Spezialisierungen zu wählen.

Während Sie in den ersten beiden Semestern zwei dieser Schwerpunkte auswählen, entscheiden Sie sich im dritten Semester für eine Hauptspezialisierung. In diesem Gebiet verfassen Sie anschließend auch Ihre Masterarbeit. 

    Die angebotenen Vertiefungen

    Zur Wahl stehen:

    • Adaptive Software Systems
    • Computer Networks & IT Security
    • Data Science & Analytics 
    • Energy Informatics
    • Signal Processing & Robotics
    Mehr erfahren

    Jobaussichten & Karriere

    Beste Jobs

    Als IT-Spezialist mit exzellenter wirtschaftlicher Kompetenz sind Sie branchenübergreifend gefragt

    Mehr erfahren

    Auslandsaufenthalt

    International

    Erfahren Sie mehr über ein Auslandssemester oder einen Double Degree Abschluss während Ihres IT-Masterstudiums.

    Mehr erfahren

    Studierende berichten

    Sarah Riedmann

    Masterstudentin Sarah Riedmann berichtet über ihre Erfahrungen im Studium Informationstechnik & System-Management.

    Video ansehen

    Maximilian Tschuchnigg

    Absolvent Maximilian Tschuchnigg erklärt im Gespräch mit Whatchado, warum er sich für das Masterstudium Informationstechnik & System-Management entschieden hat.

    Video ansehen

    News