Information Technologies and Digitalisation

Cyber Security

An der FH Salzburg erhalten Studierende die passende Ausbildung als Cyber Security-Spezialist*in, denn gleich in mehreren IT-Studiengängen setzt die FH Schwerpunkt in den Bereichen Hacking und Cyber Security.

Es vergeht kaum ein Tag ohne neue Berichte über Cyberkriminalität. Unternehmen sind laufend Bedrohungen ausgesetzt, und viele sind sogar schon Opfer von Hackerangriffen geworden. Dabei kann der Verlust von Daten existenzbedrohend sein.

IT-Sicherheit ist ein zentrales und zunehmend an Bedeutung gewinnendes Thema. Cyber-Security-Expert*innen setzen sich mit Strategien und Maßnahmen zum Schutz von Computersystemen, Servern, Mobilgeräten, elektronischen Systemen, Netzwerken und Daten auseinander, um böswillige Angriffe zu verteidigen. Dies beinhaltet aber nicht nur die technische Infrastruktur. Ein großer Teil der Verteidigungsmaßnahmen beschäftigt sich mit der Schwachstelle Mensch (Social Engineering) und der Kommunikation mit anderen Firmenabteilungen vor, während und nach Angriffen, weshalb soziale Aspekte sowie Management-Know-how ebenso einfließen.

Cyber-Security-Expert*innen sind gefragt wie noch nie, die Jobchancen stehen sehr gut. An der FH Salzburg erhalten Studierende die passende Ausbildung als Cyber Security-Spezialist*in, denn gleich in mehreren Studiengängen setzt die FH Salzburg Schwerpunkte in den Bereichen Hacking und Cyber Security.

    FH Salzburg bildet Cyber-Security-Expert*innen aus

    Digitale Sicherheit ist zentraler Bestandteil der IT-Studiengänge an der FH Salzburg. Bereits in den IT-Bachelorstudiengängen lernen Studierende die Grundlagen von Cyber Security kennen, wissen über sichere Systemarchitekturen Bescheid, simulieren Angriffe und Verteidigungsstrategien und vieles mehr:

    IT-Bachelorstudiengänge

    Informationstechnik & System-Management
    • BACHELOR
    • BERUFSBEGLEITEND
    • DE
    • IT
    • TECHNIK
    • INFORMATION TECHNOLOGIES AND DIGITALISATION
    Informationstechnik & System-Management
    • BACHELOR
    • VOLLZEIT
    • DE
    • IT
    • TECHNIK
    • INFORMATION TECHNOLOGIES AND DIGITALISATION
    Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation
    • BACHELOR
    • VOLLZEIT
    • DE
    • IT
    • WIRTSCHAFT
    • INFORMATION TECHNOLOGIES AND DIGITALISATION

    Neue Spezialisierung Cyber Security im Masterstudium Informationstechnik & System-Management

    Einen besonderen Schwerpunkt in Cyber Security setzt der Masterstudiengang Informationstechnik & System-Management (Vollzeit/berufsbegleitend) ab dem Wintersemester 2023/2024. Der bereits seit langem etablierte Themenbereich Netzwerksicherheit und Security wird ausgebaut und soll ab WS 23/24 in Form der neuen Spezialisierung „Cyber Security“ angeboten werden.

    Neben aktuellen Themen aus den Bereichen Netzwerksicherheit, Security und Privacy sollen vor allem auch relevante Querschnittsthemen u.a. aus dem Bereich IT-Management zusätzlich ins Curriculum einfließen. Insgesamt sollen mit dieser Spezialisierung Expert*innen ausgebildet werden, die über ein fundiertes Know-how im Themenfeld der Cyber Security verfügen.

    Masterstudiengang

    Informationstechnik & System-Management
    • MASTER
    • VOLLZEIT
    • DE
    • IT
    • TECHNIK
    • INFORMATION TECHNOLOGIES AND DIGITALISATION
    Informationstechnik & System-Management
    • MASTER
    • BERUFSBEGLEITEND
    • DE
    • IT
    • TECHNIK
    • INFORMATION TECHNOLOGIES AND DIGITALISATION