Information Technologies and Digitalisation

Industrial Informatics, Mechatronics & Robotics

An der FH Salzburg werden Studierende zu viel gefragten Informatiker*innen mit Mechatronik- und Robotik-Kompetenzen!

Mechatronische Systeme sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden: im Automobil, in Flugzeugen, bei industriellen Fertigungsanlagen und Robotern, in Kameras, in der  Medizintechnik. Selbst bei modernen Kaffeeautomaten oder selbstfahrenden Staubsaugern werden mechanische Teile computergesteuert bewegt und mit Hilfe von Sensoren auf äußere Einflüsse reagiert. In der Zukunft  werden mechatronische Assistenzsysteme, fahrerlose Fahrzeuge und  autonome Sicherheitssysteme unser Leben noch mehr erleichtern und beschützen.

FH Salzburg bildet Informatiker*innen mit Mechatronik- und Robotik-Kompetenzen aus

Informatiker*innen mit Mechatronik- und Robotik-Kompetenzen sind gefragt, die Jobchancen stehen sehr gut. An der FH Salzburg erhalten Studierende die passende Ausbildung dazu, denn gleich in mehreren Studiengängen setzt die FH Salzburg auf das einzigartige Konzept, Studierende mit einem breiten Informatik-Know-how und fundierten Mechatronik- und Robotik-Kompetenzen auszubilden.

    IT-Bachelorstudiengänge mit Grundlagen für Industrial Informatics, Mechatronics & Robotics

    Bereits in den IT-Bachelorstudiengängen - Informationstechnik & System-Management Vollzeit oder berufsbegleitend - lernen Studierende die Grundlagen von Mechatronik und Robotik kennen. Ausgehend von grundlegenden Kompetenzen in der technischen Mechanik beschäftigen sich Studierende mit Mess- und Regelungstechnik, Antriebstechnik und Mikrocomputersteuerungen und lernen ein mechatronisches Produkt kennen: Den Industrieroboter. Den Schwerpunkt des Studiums bildet die Informationstechnik, auf der die Grundlagen zur Erstellung der Software basieren, um mechatronischen Produkten und Maschinen die notwendige Intelligenz zu verleihen.

    Informationstechnik & System-Management (Bachelor)
    Technik trifft Innovation

    Masterstudiengänge mit Inhalten zu Industrial Informatics & Robotics

    In den IT-Masterstudiengängen können Studierende ihre Kompetenzen im Bereich Industrial Informatics & Robotics vertiefen. Hier beschäftigen sich Studierende mit modernen Systemen der Industrie 4.0, welche sich neben dem Einsatz klassischer oder mobiler Robotersysteme auch durch sichere und verteile Systemarchitekturen auszeichnen. Diese erreichen durch den Einsatz künstlicher Intelligenz eine neue Art der Autonomie. Sie integrieren smarte Systeme und industrielle Algorithmen in intelligente und sichere Architekturen einer vernetzten Automatisierung:

    Industrial Informatics & Robotics (Master)
    ab Herbst 2024/25